Aktuelles

Sperre der Tennisplätze

Liebe Mitglieder,

die Schneefälle in der vergangenen Woche und vor allen Dingen der nächtliche Frost hat unseren Plätzen, die nach dem Platzaufbau schon in einem sehr guten Zustand waren, derart zugesetzt, dass sich der Vorstand dazu gezwungen sieht, die Tennis­anlage ab Montag, den 12.04.2021, zu sperren.

Die Plätze 2 und 3 sind bedingt durch die anhaltende Nässe derart aufgeweicht, dass a) ein Spielen wegen der Rutschgefahr zu gefährlich wäre und b) die Plätze dabei enormen Schaden nehmen würden. Der Aufwand, den wir in den Aufbau der Plätze gesteckt haben, wäre praktisch umsonst gewesen.

Auf den beiden Außenplätzen 1 und 4 ist die Situation nicht ganz so kritisch, aber die Spiele am Freitag, Samstag und Sonntag haben diese Plätze doch stärker wie gedacht in Mitleidenschaft gezogen. Selbst durch das Abziehen mit den schweren Matten können die entstandenen Löscher nicht ausgeglichen werden, so dass die Plätze fast wie eine Kraterlandschaft aussehen.

Die Plätze sind durch die schlechte Witterung der vergangenen Tage allesamt noch sehr weich und wir tun uns nichts Gutes, wenn der Spielbetrieb uneingeschränkt starten würde. Die Plätze benötigen einfach die Sonne, um zu trocknen und sich zu festigen. Da die Wettervorhersagen für die kommende Woche wenig zuversichtlich stimmen (Regen und wieder Frost, aber wenig bis keine Sonne), bleibt uns nur die Möglichkeit, die Plätze zu sperren, um zumindest den status quo zu halten. Der Platzwart ist informiert und angewiesen, alles zu versuchen, um den Zustand der Plätze zu verbessern.

Ich weiß, dass sich in diesen Coronazeiten viele von euch auf den Beginn der neuen Tennissaison gefreut haben, um mal wieder raus zu kommen und Sport an der frischen Luft zu betreiben, aber die aktuelle Platzsituation läßt dies leider nicht zu. Der Vorstand bedauert sehr, die ultimativste Maßnahme, nämlich eine Platzsperre, anzukündigen zu müssen. Ich hoffe aber auf euer Verständnis und noch etwas Geduld bis zur Wiedereröffnung. Wir behalten die Situation natürlich im Auge und werden euch umgehend informieren, sobald die Plätze bespielbar sind.

Der Vorstand