Veranstaltungen

Feuerwehrunterstützung beim Weinfest

Am 29. Juni veranstaltete unser Tennisverein erneut das bei vielen Schwindeggern beliebte Weinfest. Doch der erhoffte Besucherandrang blieb dieses Jahr aus. Warum? Wir wissen es nicht! Bestes Sommerwetter, gute Weine aus dem Jahrhundertjahrgang 2018, leckere Brotzeiten und die mittlerweile bewährten Bratwürste reichten offenbar nicht aus, um die „Bude voll zu kriegen“ 🙂 Auch die Tatsache, dass wir dieses Jahr erstmalig verschiedene Biere im Angebot hatten, erbrachte nicht den gewünschten Erfolg. Schade! 🙁 Denn es war trotzdem wieder ein tolles Fest, zu dem immerhin ca. 60 Personen den Weg fanden.

Und die, die gekommen waren erlebten einen schönen, lauen Sommerabend mit netten Leuten. Ein ganz besonderes Highlight dieses Jahr war unser Sonnwendfeuer. Aber nicht, weil es wieder so gut brannte wie immer, sondern weil die Anwesenheit unserer Freiwilligen Feuerwehr aus Schwindegg das Ganze für die Meisten zu einem richtigen Event machte. Insbesondere natürlich für die Kinder 🙂 Wie kam es dazu? Aufgrund der anhaltenden Trockenheit wurde über das Landratsamt zur erhöhten Wachsamkeit aufgerufen. Unsere Feuerwehr wurde natürlich von uns im Vorfeld über das Sonnwendfeuer informiert und der Kommandant ließ es sich nicht nehmen, in seiner Mannschaft nach Freiwilligen für einen Einsatz bei uns zu suchen. So kam es, dass ein Einsatzwagen mit neun Helfern (!) rechtzeitig zum Entzünden des Feuers vor Ort war. Mit einer Wärmebildkamera wurde die Umgebung ums Feuer beobachtet und der gesamte Umkreis inklusive der näherstehenden Bäume entsprechend bewässert. Ein wahres Highlight dieses Jahr. An dieser Stelle noch einmal ein besonderes Dankeschön an die Helfer der Freiwilligen Feuerwehr aus Schwindegg für die geleistete Unterstützung!