JugendVeranstaltungen

Rekordbeteiligung am Jugentag

Veröffentlicht

Der Jugendtag des Tennis-Club-Schwindegg e.V. fand heuer am Sonntag, den 21.10.2018 statt. An diesem Tag waren drei Veranstaltungen zusammengefasst worden: die jährliche Jugendversammlung, die Jugend-Clubmeisterschaft und erstmals eine Tennis-Olympiade.

Der Einladung des Vereins waren insgesamt 19 (!) Kinder und Jugendliche gefolgt. Das Tagesprogramm startete gegen 10:00 Uhr mit der Jugendversammlung, in der unser Jugendleiter Peter Uhrmann darüber informierte, welch hoher Stellenwert die Jugendarbeit im Verein einnimmt und welche Maßnahmen und Aktionen zur Förderung der jüngsten Mitglieder unternommen werden. Damit waren natürlich auch die beiden Wettbewerbe gemeint, die im Anschluss an die Jugendversammlung parallel durchgeführt wurden.

Die Tennis-Olympiade war für die Kinder bis 10 Jahren vorgesehen. Hierbei mussten 10 Übungen absolviert werden, bei denen in erster Linie das Ballgefühl gefragt war, wie z.B. beim Aufschlag von unten im Kleinfeld oder beim Balancieren des Balls auf dem Schläger durch einen Parcours. Alle Kinder waren mit viel Engagement und Spaß bei der Sache.

Zu den Jugend-Vereinsmeisterschaften hatten sich 5 Jugendliche im Alter von 11-13 Jahren angemeldet. Somit war es möglich, das Turnier im Spielmodus „Jeder gegen Jeden“ auszu­tragen. Um dem Leistungsvermögen der Jugendlichen gerecht zu werden, wurden die Spiel­felder auf Mid-Court-Größe reduziert. Dies führte nicht nur zu spannenden, sondern teilweise auch zu hochklassigen Begegnungen, die auch die erwachsenen Zuschauer mit zuneh­mender Begeisterung und Beifall verfolgten.

Apropos Zuschauer. So viele Personen – geschätzt ca. 50 – waren lange Zeit nicht mehr auf der Tennisanlage zu sehen und die Eltern äußerten sich sehr positiv über die Organisation und den Ablauf der Veranstaltungen.

Nachdem beide Turniere und die Auswertung der Ergebnisse beendet waren, stand natürlich noch die Siegerehrung an. Die Kinder drängten sich jetzt erwartungsvoll und mit leuchtenden Augen um die zu vergebenden Pokale und Medaillen. Die Spannung löste sich erst, als die Sieger unter dem Beifall aller Anwesenden verkündet wurden und jeder Teilnehmer seinen Pokal oder seine Medaille stolz in Händen hielt. Die Erstplatzierten bei der Tennis-Olympiade lauteten Julia und Niklas Zehentner. Jugend-Clubmeister 2018 wurde Oskar Hagen.

Viel Bewegung macht bekanntlich hungrig. Der Grill war schon betriebsbereit und die fertigen Würstl sowie die von den Eltern beigesteuerten Salate fanden schnell ihre Abnehmer. Nach dem gemeinsamen Essen wurde es allmählich ruhiger auf der Anlage und es war aus Sicht des Vereins an der Zeit, Bilanz zu ziehen. Der Jugendtag hat alle Erwartungen übertroffen und die Freude der Kinder und das Feedback der Eltern kann nur zu dem Schluss führen, die Veranstaltung im nächsten Jahr zu wiederholen.